0 item $0
view cart | checkout

Greatcell Solar Limited - Aktienbezugsplan 2017

SPP guide header

Greatcell Solar Limited - Aktienbezugsplan 2017

Laut Mitteilung an die ASX vom 28. Juli 2017 bietet Greatcell Solar Limited (GSL) anspruchsberechtigten Aktionären Gelegenheit, zusätzliche Anteile am Unternehmen über einen Aktienbezugsplan (SPP) zu erwerben.

Die im Rahmen des SPP emittierten Aktien werden zum Preis von 0,18 AUD angeboten.

Die SPP-Broschüre kann HIER eingesehen werden und wir empfehlen dringend, dass Sie sich diese durchlesen, bevor sie eine Entscheidung über ihre Teilnahme an dem SPP treffen.

AUSTRALISCHE UND NEUSEELÄNDISCHE AKTIONÄRE

Originaldokumente wurden am 1. August 2017 an Aktionäre versandt. Unter diesen Unterlagen befindet sich auch Ihr individualisiertes SPP-Antragsformular, das Ihre persönliche BPay-Referenznummer enthält.

Falls Ihr Aktienbesitz über einen Online-Broker wie zum Beispiel CommSec oder NABTrade verwaltet wird, wurden die Angebotsunterlagen an die Adresse verschickt, unter der dieses Paket geführt wird. Sie können Ihre Subskription tätigen, ohne sich an den Online-Broker zu wenden.

Falls Sie für E-Communications angemeldet sind, sollten Sie die Unterlagen inzwischen über einen E-Mail-Broadcast von Computershare vom 1. August 2017 erhalten haben .

Falls Sie Mitteilungen des Unternehmens in Papierversion erhalten, wurden Ihre Unterlagen am 1. August 2017  abgeschickt und sollten Ihnen im Verlauf der normalen Postzustellung zugehen. Falls Ihre Unterlagen nicht innerhalb einer angemessenen Zeit eingetroffen sind, wenden Sie sich bitte über einen der unten aufgeführten Kontaktpunkte an das Unternehmen. Sie können eine Kopie Ihres individualisierten SPP-Antragsformulars auch über www.investorcentre.com abrufen: Wählen Sie die Schaltfläche „Access a Single Holding“, geben Sie Ihre HIN oder SRN sowie Ihre Postleitzahl ein und folgen Sie den Eingabeaufforderungen. Sie finden Ihr Formular in „Statements and Documents“ unter dem Titel „SPP Applications“ mit Datum vom 1. August 2017.

AUSLÄNDISCHE AKTIONÄRE (AKTIENBESITZ ÜBER DEPOTBANK/VERTRETER IN AUSTRALIEN)

In Hinsicht auf die ausländische Gerichtsbarkeiten betreffenden Anforderungen des SPP-Angebots hat das Unternehmen Anspruchsberechtigung nach dem Prinzip Registered Holder Level angewandt. Das heißt, wenn die im Unternehmensregister geführte Anschrift der Depotbank bzw. des Vertreters in Australien situiert ist, akzeptieren wir Anträge von Investoren mit unterliegendem Nutzungsrecht, den „Underlying Beneficial Holders“ (UBH), unabhängig von deren Adresse (solange es keine Anschrift in den USA ist). Viele unserer ausländischen Aktionäre sind über eine Basisgesellschaft mit australischer Adresse registriert und sind daher zur Teilnahme berechtigt.

Gemäß den SPP-Bedingungen hat jeder UBH die Möglichkeit, sich an dem SPP mit bis zu 15.000 AUD zu beteiligen. Dazu müssen Sie Ihren Broker bzw. Vertreter von Ihrer Teilnahmeabsicht und dem von Ihnen gewählten Subskriptionsbetrag (in Australischen Dollar) in Kenntnis setzen.

Falls Sie Fragen zu diesem Verfahren haben oder nichts von Ihrem Broker/Vertreter gehört haben, wenden Sie sich bitte über einen der unten aufgeführten Kontaktpunkte an das Unternehmen.

 

FRAGEN / KONTAKTE

Sollten Sie Fragen zum SPP haben oder Hilfe beim Ausfüllen des SPP-Antragsformulars benötigen, wenden Sie sich bitte an:

GSL Hauptsitz: Marine Andre, Investor Relations Manager, Tel: +61(0)2 6299 1592, mandre@greatcellsolar.com    

Deutschland & Europa: Eva Reuter, Dr Reuter Investor Relations Tel: +49 177 605 8804, e.reuter@dr-reuter.eu       

Computershare Investor Services unter der Nummer 1300 850 505 (innerhalb Australiens) oder +61 3 9415 4000 (außerhalb Australien), Montag bis Freitag, AEST 8:30 bis 17:00 Uhr.

 

Der SPP schließt um 17.00 Uhr (WST) am Freitag, dem 18. August 2017.

Share with: