0 item $0
view cart | checkout

Nachhaltigkeit und Engagement

Sustainability Banner

Dyesol hat das Glück, dass die DSC-Technologie die niedrigste graue Energie aller Solartechnik besitzt. Zusätzlich sind wir darum bemüht, den Wasser- und Energiekonsum während des Produktionsbetriebs auf ein Minimum zu beschränken. Wir tun dies, indem wir energiearme Verfahren und energiesparende Maßnahmen anwenden und als Abfall anfallende Lösemittel recyceln. Außerdem werden dauernd neue Prozesse erarbeitet, um die bei der Fertigung verbrauchte Energie zu reduzieren.
 
Dyesol hat in seinen eigenen Einrichtungen eine Energiestrategie implementiert, zu der auch die Best-Practice-Energieeffizienz gehört. In unserem neuen Werk in Queanbeyan haben wir unter anderem die Wände und Decken mit Fasermatten isoliert und die Eingangstüren mit automatischen Türschließern ausgestattet, um das Eindringen unbehandelter Außenluft in die Innenräume zu minimieren. Die Klimaanlagen verwenden ozonfreundliche Kältemittel und die für die Auffrischung der Luftqualität und Gewährleistung des Wohlbefindens unserer Mitarbeiter erforderliche Minimalmenge an Außenluft. Elektronische Steuersysteme gestatten es, einzelne Klimaanlagen so zu regeln, dass die Arbeitsräume außerhalb der Geschäftsstunden individuell bedient werden können.

Es wurde eine energieeffiziente T5-Beleuchtung mit separater Schaltung für einzelne Bereiche und zeitgesteuertem Beleuchtungsbetrieb installiert. Außerdem werden mittels der Zeitsteuerung der Heißwassergeräte, die für die Anwendung am Point-of-Use direkt unter den Arbeitsplatten angebracht sind, sowie die Isolierung aller Leitungen die Wärmeverluste im Wassersystem reduziert.

Wir sind gerade dabei, Regenwassertanks zu installieren, mit deren Hilfe wir dann unseren Garten bewässern werden. Unser Papier, die Broschüren und alle sonstigen Marketingmaterialien sind recycelbar. Unsere Mitarbeiter sind dazu angehalten, die vorhandenen Recyclingbehälter für Papier, Glas und Plastik zu benutzen.